Coaching-Angebote

Individuelles Gründungscoaching

Sie denken schon länger darüber nach, sich selbstständig zu machen, haben schon eine konkrete Idee für die Gründung der eigenen Firma, brauchen Hilfe für die Beantragung des Gründungszuschusses oder stehen noch ganz am Anfang dieser Prozesse?

Guter Rat ist nicht teuer. Im Gegenteil. Unternehmen, die sich beraten lassen sind erfolgreicher.

Dies gilt natürlich auch und gerade für Existenzgründer und Jungunternehmen.

Die Statistik belegt: Die meisten Existenzgründungen scheitern wegen schlechter Vorbereitung und mangelnder Information.

Wir helfen hier weiter: Kompetente Antworten und Beratung zu allen Fragen der Existenzgründung und Selbständigkeit. Vom Gründungszuschuss, Fördermittel über Seminare und Coachings bis hin zum Businessplan.

Grundlagen schaffen vor der Gründung

Ich unterstütze Gründungswillige in folgenden Themenpunkten

– Gründungsplanung und Potentialbewertung
– Produkte, Dienstleistungen, Zielgruppen, sowie Strategieentwicklung
– Markteintrittsstrategien
– Finanzen, Konzepterstellung (Businessplan)
– Recht und Formales

Bei Arbeitslosigkeit (ALG1 und ALG2) besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder Jobcenter mit einem "Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein" (AVGS). Unser Angebot finden Sie hier bei KURSNET.

 

Individuelles Bewerbungscoaching / Karriereplanung

Sie beschäftigen sich mit Fragen Ihrer weiteren beruflichen Perspektive? Sie sind Wiedereinsteiger*in nach einer Familienphase? Neueinsteiger*in? Sie möchten mehr verdienen? Sie haben eine Einladung zum Vorstellungsgespräch oder zum Assessmentcenter erhalten? Sie wünschen sich berufliche Veränderung oder sind ungewollt mit dieser Thematik konfrontiert? Oder ganz konkret: Sie benötigen strategisch wirkungsvolle Bewerbungsunterlagen? Eine Selbstvermarktungsstrategie? Sehr gerne unterstützen wir Sie als erfahrene Personaler und Coaches in Ihrem individuellen Veränderungsprozess!

Das Bewerbungscoaching konzentriert sich auf die Erstellung von Bewerbungsunterlagen und das Verfassen von Anschreiben oder sogar die Produktion von Bewerbungsvideos. In Stellenbörsen werden Profile erstellt und auf relevante Jobs durchsucht, Ausschreibungen geprüft und entsprechend dem eigenen Profil ausgearbeitet. Die Möglichkeit, der Nutzen und die Anwendung von Social-Media-Plattformen wie Xing und LinkedIn werden erklärt und auf Wunsch ein professionelles Profil erstellt.

Sie werden auf ihre Vernetzungsmöglichkeiten, schriftliche und persönliche Präsentationsmöglichkeiten, sowie auf die Anpassung des eigenen Profils an die Anforderungen der Arbeitgeber gecoacht.

Die Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche richtet sich an Personen, die sich, wie der Name schon verrät, optimal auf Vorstellungs-/Bewerbungsgespräche vorbereiten wollen. Hier werden persönliche Stärken und Schwächen herausgearbeitet und behandelt, Rhetorik geschult, Argumentationstechniken geübt, Vorstellungsgespräche simuliert und analysiert.

Folgende Themen können das Bewerbungscoaching umfassen:

– Standortbestimmung (Qualifikation, Stärken/Schwächen, Erfahrungen)
– Bewerbungsstrategien (Berufswunsch, Marktabgleich, Bewerbungswege)
– Bewerbungsunterlagen (klassisch, digital, initiativ, innovativ)
– Stellensuche (Recherchemöglcihkeiten, persönliche Unterstützung)
– Vorstellungsgespräch (Vorbereitungen, Trainings)
– Formales (Verträge, Hilfestellungen, Möglichkeit der Arbeitsplatzsicherung)

Bei Arbeitslosigkeit (ALG1 und ALG2) besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder Jobcenter mit einem "Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein" (AVGS). Unser Angebot finden Sie hier bei KURSNET.

 

Jetzt AVGS beantragen!

Sie können einen AVGS zur kostenlosen Gründerberatung oder Berufscoaching bei der Agentur für Arbeit beantragen, wenn Sie arbeitslos sind oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind (z. B. wenn Sie bereits gekündigt wurden oder einen befristeten Arbeitsvertrag haben, der nicht verlängert wird).

Wenn Sie bereits einen AVGS bekommen haben, nehmen Sie Kontakt mit mir auf: (0 41 61) 8 66 54 67.

 

Langjährige Erfahrung

Mit meiner langjährigen Tätigkeit sowohl als Referent in offenen Fort- und Weiterbildungsseminaren oder auch Trainer im Rahmen von Inhouse-Schulungen verfüge ich über entsprechend umfangreiche Erfahrung auf diesen Gebieten.
 

Seit 2006 Jahren führe ich auch in Zusammenarbeit mit namhaften Bildungsträgern, sowie der Industrie- und Handelskammer Seminare für Aus- und Fortbildungen in kaufmännischen und wirtschaftlichen Bereichen, ebenso im Bereich EDV. Gestützt von Lehrplänen, sowie in freier Themenwahl.
 

Darüber hinaus arbeite ich ebenso lange als Trainer / Coach für Inhouse-Schulungen in Unternehmen der verschiedensten Branchen.
 

Ich stehe selbstverständlich auch als Personal Trainer für fachbezogene Einzelschulungen von Führungskräften bei Fortbildungen und Changemanagement zur Verfügung.
 

Zum Spektrum meiner Referenten- bzw. Trainertätigkeit zählen Grundlagenseminare ebenso wie Veranstaltungen zu vertiefenden bzw. aktuellen Themen.
 

Gerne können Sie sich einen Eindruck über ausgewählte, von mir konzipierte und gehaltene Seminare verschaffen, Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.